JahrmarktTheate2019Auch dieses Jahr unterstützen wir zum lezten Mal das Jahrmarkttheater in Wettenbostel in dem wir die Absicherung und das Ausleuchten des Parkplatzes übernehmen.  
Leider wird es keine weiteren Aufführungen mehr geben in Wettenbostel, nach 12 Jahren soll nun Schluss sein. Wir bedauern das sehr, war es doch für uns immer ein aussergewöhnlich schöner "Einsatz".

Zum Abschluss schliesst sich der Kreis wieder mit einem Stück über Shakespeare und seine letzten Worte.

Text: jahrmarttheater.de

Es beginnt mit einer Katastrophe:
Vier Schauspieler*innen schmeißen während einer Vorstellung hin! Sie haben genug! Seit nunmehr 420 Jahren geben sie das Handwerkerspiel aus Shakespeares Sommernachtstraum.

Jetzt ist Schluß damit.

Voller Hoffnung auf ein besseres Leben ziehen sie los und stranden in Wettenbostel. Ein neues Stück muss her. Natürlich eine Komödie. Eine Komödie, die die Rätsel der Welt entschlüsselt, die letzten Dinge klärt, die alle Antworten schon vor den Fragen kennt, die sich mit der Welt versteht und das gesamte Publikum zum Lachen, Weinen, Singen und Tanzen bringt. Die endgültige Komödie! Sofort fangen sie am Dorfteich an zu proben, aber dabei geht alles schief, was schief gehen kann. Sie fangen an zu streiten und die Welt droht aus den Fugen zu geraten, bis plötzlich Shakespeare vom Baum fällt.

Shakespeare lebt!!!

In einem Bett hoch in einer Eiche in Wettenbostel!
Gemeinsam begeben sie sich auf die fieberhafte Suche nach dem weltbesten Happy End und dabei werden noch einmal alle Orte des Wettenbosteler Hofes erwandert und bespielt!

Weitere Informationen sowie den Spielplan gibt es unter www.Jahrmarkttheater.de

Melde Dich an um zu kommentieren
  • Keine Kommentare gefunden